Diese Woche im Jahr 2009: Michael Jacksons Tod erschütterte die Welt

2022 | Berühmte Menschen

2019, imma lässt dich fertig werden, aber 2009 war das beste Jahr aller Zeiten. Obama war immer noch Präsident, Taylor war immer noch Land, Kanye war immer noch mit Jay-Z befreundet und Ashton Kutcher war immer noch die meistbesuchte Person auf Twitter. Waren wir noch so jung? Folgendes ist diese Woche vor 10 Jahren passiert.

Am 25. Juni 2009 starb Michael Jackson an einer Überdosis verschreibungspflichtiger Medikamente durch seinen persönlichen Arzt Conrad Murray, der später wegen unfreiwilligen Totschlags verurteilt wurde. Jackson und Farrah Fawcett, die am selben Tag starben, waren wohl die ersten beiden großen Prominenten, die von Fans in den sozialen Medien getrauert wurden - nur Heath Ledger, dessen Überdosis von 2008 ebenfalls im Massen-Online-Maßstab diskutiert wurde. Zehn Jahre später bringt jeder Promi-Tod eine Ausgießung von Trauer auf der Zeitachse mit sich. Aber niemand kann mit Michael Jacksons Einfluss auf Tod oder Leben mithalten.



Der King of Pop dominierte den Medienzyklus, sobald erste Berichte über seinen Zusammenbruch auftauchten. Die Woche, in der die Nachricht bekannt wurde, war es Gerüchten zufolge dass MJ-Fans Selbstmord begangen haben, nachdem sie von seinem Tod erfahren hatten. Verschiedene Verkaufsstellen berichteten, dass seine Autopsie Bericht wurde gefälscht . Seine Hits dominierten erneut die Charts, und Größen wie Elizabeth Taylor, Madonna, Diana Ross und Tina Turner würdigten die Veröffentlichung von Statements. Janet Jackson hielt bei den BET Awards eine Rede über ihren Bruder und überraschte viele mit ihrem Auftritt so bald nach der Veranstaltung. Die Behörden haben Spekulationen darüber angeheizt, was öffentlich geschehen war Veröffentlichung einer Aufzeichnung des schicksalhaften Notrufs von Jacksons Zuhause. Es wurde berichtet, dass Jackson stark drogenabhängig war und dass seine Familie versucht hatte, Interventionen durchzuführen. Der Sänger hatte in der Nacht, in der er starb, im Staples Centre in LA für eine ausverkaufte Serie von Comeback-Auftritten in London geprobt.



Berühmtheit

Lindsay Lohan verlässt Samantha Ronsons Hollywood-Haus am 25. Juni 2009

Anderswo in Hollywood vor 10 Jahren, Bradley Cooper Datierung verweigert Jennifer Aniston, Lindsay Lohan kam wieder mit Samantha Ronson zusammen und The Pussycat Dolls, die während ihrer Circus-Tour mit Britney Spears als Vorgruppe auf Tour waren, teilten der Presse mit, dass sie dies tun würden nie wirklich gekreuzte Wege mit dem unruhigen Popstar, obwohl er jede Nacht die gleiche Menge spielt.



Verwandte | In Lindsay Lohans beständigem Kult der Berühmtheit

Stolz

Da die Gleichstellung der Ehe noch keine sichere Wette ist, Präsident Obama hielt einen Empfang mit schwulem Stolz im Weißen Haus ab und schwor, 'ungerechte' Anti-LGBTQ-Gesetze aufzuheben : das Gesetz zur Verteidigung der Ehe und die Politik des Militärs, nicht zu fragen, nicht zu erzählen.

Musik

Die Jonas Brüder waren auf dem Cover von Rollender Stein, nach dem Debüt auf Platz eins mit ihrem Album Linien, Reben und Versuchszeiten . Perez Hilton hatte Premiere Was er genau vorausgesagt hatte, würde zum Lied des Sommers werden: Cobra Starships 'Good Girls Gone Bad' mit Leighton Meester. Drakes 'Best I Ever Had' war ähnlich unausweichlich. Kanye West veröffentlichte das Video für seine Single 'Street Lights'. Lady Gaga gab ihr Debüt in Glastonbury und trug ein Spiegelkugelkleid mit lustigen pyrotechnischen Effekten.



Verwandte | Nowstalgia: Das zweite Kommen der Jonas Brothers

Foto über Getty