Datenschutz-Bestimmungen

2022 | Datenschutz-Bestimmungen

BHG.ORG-DATENSCHUTZHINWEIS

1. Einführung



ENTtech Media Group, LLC, Inhaber des Paper Magazine und bhg.org.uk , und unsere Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen („wir, wir“) schätzen Ihre Privatsphäre und respektieren alle Gesetze und Vorschriften, die für unsere Verarbeitung personenbezogener Daten oder personenbezogener Daten über Sie gelten, die wir möglicherweise erhalten oder sammeln.



Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und wie wir sie in Verbindung mit den von uns bereitgestellten Diensten, einschließlich unserer Website und Veröffentlichungen („Dienste“), weitergeben. Durch die Nutzung unserer Dienste akzeptieren Sie unsere Verwendung von Informationen wie in dieser Richtlinie beschrieben.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für unsere eigenen Praktiken – andere Unternehmen oder Einzelpersonen, auch wenn sie mit unseren Diensten verlinkt sind oder auf diesen beworben werden, können abweichende Praktiken und Richtlinien haben und Sie sollten diese überprüfen, bevor Sie mit ihnen interagieren oder ihnen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.



zwei. Welche Informationen sammeln wir?

Bei der Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten wir möglicherweise die Informationen, die Sie direkt identifizieren, oder Informationen in Bezug auf die von Ihnen verwendeten Geräte, einschließlich:

  • Informationen, die Sie freiwillig angeben, darunter Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Adresse, Telefonnummer und/oder Zahlungsdetails;
  • Technische Daten, die unsere Systeme in Bezug auf Ihr Gerät erfassen, wenn Sie unsere Dienste nutzen, wie z. B.: Geräte- oder Systeminformationen, z. B. Telefontyp, Betriebssystem (OS) und IP-Adresse, Mobilgerätekennung, z. B. UDID, Android-ID;
  • Informationen, die von sozialen Netzwerken, mobilen Plattformen und unseren verbundenen Unternehmen, Anbietern, Werbetreibenden oder anderen Datenanbietern erhalten wurden.

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, können personenbezogene Informationen über andere Personen enthalten: z.B. wenn Sie an einer Werbeaktion oder einem Wettbewerb teilnehmen oder Nachrichten oder Nominierungen einreichen. Wenn Sie dies tun, erklären Sie, dass Sie über die erforderlichen gesetzlichen Rechte verfügen, um uns solche Informationen zur Verfügung zu stellen.



Die folgende Tabelle fasst zusammen, wie wir personenbezogene Daten erheben, verwenden und weitergeben und beschreibt unsere Praktiken in den letzten 12 Monaten. Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung beziehen sich auf Sie nur dort, wo Sie sich im EU-Raum (d. h. der Europäischen Union, dem Europäischen Wirtschaftsraum, dem Vereinigten Königreich oder der Schweiz) befinden:


Kategorie von Personen, auf die sich die Informationen beziehen Informationskategorien Zweck der Verarbeitung Quelle der Informationen Kategorien von Dritten, denen Informationen zu geschäftlichen Zwecken offengelegt werden (nur für Einwohner Kaliforniens relevant) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung (nur für den EU-Raum relevant)
Zeitschriftenabonnenten Name, Adresse, E-Mail, Telefon, Zahlungsinformationen Ausführung von Bestellungen; Fakturierung und Inkasso von Zahlungen; Legal Compliance, Steuern, Buchhaltung und Aufzeichnungen Direkt von Ihnen; bei unseren Resellern oder Verkaufsplattformen Datenhostinganbieter; Anbieter von Datenanalysen; Wiederverkäufer Diese Verarbeitung ist für die Erfüllung unserer Verträge mit Abonnenten erforderlich; für unsere berechtigten Interessen an der Verwaltung des Verkaufs über Wiederverkäufer und Verkaufsplattformen; und zur Einhaltung unserer rechtlichen und steuerlichen Verpflichtungen
Besucher unserer Webseiten besuchte oder angesurfte Webseiten; über Kontaktformulare übermittelte Daten; Geräte-/Internet-/Netzwerkinformationen; Online-Identifikatoren; Geolocation-Informationen Bereitstellung der Dienste; Verwaltung und Verbesserung unserer Dienste; Verbesserung des Surferlebnisses für wiederkehrende Benutzer; Analysen und Berichterstattung; Beantwortung Ihrer Anfragen oder Anfragen; für rechtliche Zwecke (z. B. um bestimmte behördliche oder rechtliche Anforderungen an Ihrem Standort anzuwenden); Personalisierung von Inhalten, Funktionen, Angeboten und Werbung; Umfragen, Durchführung von Umfragen, Wettbewerben, Gewinnspielen und Werbeaktionen; Einkaufen und E-Commerce; Durchsetzung unserer gesetzlichen Rechte Inhalte, Funktionen, Angebote und Werbung; Umfragen, Durchführung von Umfragen, Wettbewerben, Gewinnspielen und Werbeaktionen; Einkaufen und E-Commerce; Durchsetzung unserer gesetzlichen RechteDirekt von Ihnen; oder von unseren Kunden oder Geschäftspartnern Datenhostinganbieter; Anbieter von Datenanalysen; Social-Media-Plattformen; unsere Kunden Diese Verarbeitung erfolgt mit Ihrer Zustimmung, da Sie uns zu diesem Zweck Ihre Kontaktdaten zur Verfügung gestellt haben, auch in Bezug auf Cookies und ähnliche Technologien, und soweit dies für unsere berechtigten Interessen an der Bereitstellung, Verwaltung und Messung der Wirksamkeit unserer Dienste und zum Schutz erforderlich ist unsere Rechte
Geschäftskontakte bei unseren Kunden Name, Titel, geschäftliche E-Mail, geschäftliche Telefonnummern, Geschäftsadresse Verwaltung der Bereitstellung unserer Dienstleistungen; Bereitstellung von Kundenservice, Reporting und Abrechnung Von unseren Kunden oder direkt von den Privatpersonen Datenhostinganbieter; E-Mail-Listenverarbeiter Diese Verarbeitung ist für die Erfüllung unserer Verträge mit unseren Kunden oder für unser berechtigtes Interesse an der Erbringung von Dienstleistungen für sie erforderlich. Alle diese Daten sind geschäftsbezogen und ihre Verarbeitung sollte keine negativen Auswirkungen auf Ihre Privatsphäre haben
Potenzielle Kunden, Lieferanten und Dienstleister Name, Titel, geschäftliche E-Mail, geschäftliche Telefonnummern, Geschäftsadresse, Geschäftsinteressen, Berufserfahrung und Qualifikationen Wachstum und Führung unseres Unternehmens
Direkt von Ihnen; oder aus anderen öffentlichen Quellen (z. B. Messen, professionelle Websites)
Datenhostinganbieter; E-Mail-Listenverarbeiter Diese Verarbeitung basiert auf unserem berechtigten Interesse an der Entwicklung und Beschaffung von Waren und Dienstleistungen für unser Geschäft. Alle diese Daten sind geschäftsbezogen und ihre Verarbeitung sollte keine negativen Auswirkungen auf Ihre Privatsphäre haben


Im Allgemeinen können wir Informationen an Dritte weitergeben:

  • Um die Rechte oder das Eigentum unserer Nutzer, unserer, ihrer verbundenen Unternehmen, unserer Werbetreibenden oder unserer Anbieter und Dienstleister zu schützen;
  • Um unsere Unternehmensrichtlinien, unsere Nutzungsbedingungen, unsere Urheberrechtsbeschwerdeverfahren oder Vereinbarungen, die wir möglicherweise mit Ihnen treffen, umzusetzen oder durchzusetzen;
  • Um auf Vorladungen, Gerichtsverfahren oder Anfragen von Behörden oder Strafverfolgungsbehörden oder Ermittlungen zu reagieren;
  • Um auf einen Notfall oder eine Situation zu reagieren, die das Leben, die Gesundheit oder die Sicherheit einer Person bedroht;
  • Um bei der Untersuchung eines Gesetzesverstoßes (oder mutmaßlichen Verstoßes) zu helfen, oder wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass das Gesetz eine solche Offenlegung erfordert oder genehmigt; oder
  • In Verbindung mit einem beabsichtigten oder tatsächlichen Verkauf, Leasing, Fusion, Abtretung, Reorganisation oder Finanzierung unseres gesamten oder eines Teils unseres Geschäfts.
3. Wie werden Cookies und ähnliche Technologien verwendet?

Wie die meisten Online-Dienstanbieter verwenden wir Cookies, Web-Beacons und ähnliche Technologien, um automatisch Informationen zu sammeln, Dienste bereitzustellen, Ihre Erfahrung anzupassen, die Nutzung unserer Dienste zu überwachen und ihre Leistung zu verbessern, um den Website-Verkehr zu messen, zu analysieren und zu melden.

Unsere Dienste werden teilweise durch Werbung finanziert. Daher können wir, unsere Werbetreibenden, Drittanbieter und andere Drittanbieter Cookies, Web-Beacons und andere ähnliche Technologien auf Ihrem Gerät platzieren, um Ihre Erfahrung zu personalisieren und Informationen zu sammeln über Ihre Präferenzen, sammeln Standortinformationen und/oder liefern maßgeschneiderte Werbeinhalte und messen deren Wirksamkeit.

Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird und uns hilft, wiederkehrende Besucher und andere in diesem Abschnitt erwähnte Informationen zu erkennen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier: https://www.allaboutcookies.org/

Web Beacons werden auch als 'Web Bugs', Pixel-Tags oder Clear GIFs bezeichnet. Dies sind kleine, transparente Grafiken, die auf einer Webseite oder in einer E-Mail platziert werden und verwendet werden, um die Aktivität des Benutzers zu überwachen, der auf diese Webseite oder E-Mail zugreift.

Sie können Ihren Webbrowser so konfigurieren, dass er einige oder alle Cookies ablehnt oder alle Cookies löscht, die Sie in der Vergangenheit akzeptiert haben. Einige unserer Dienste funktionieren möglicherweise nicht vollständig oder Ihre Erfahrung ist möglicherweise weniger personalisiert, wenn Sie dies tun.

4. Zusätzliche Informationen, wenn Sie in Kalifornien ansässig sind

Dieser Abschnitt gilt nur für Einwohner Kaliforniens. Es beschreibt, wie wir personenbezogene Daten von Einwohnern Kaliforniens in Verbindung mit den Diensten erheben, verwenden und weitergeben, und Ihre Rechte in Bezug auf diese personenbezogenen Daten. In diesem Abschnitt bezeichnet „personenbezogene Daten“ Informationen, die durch den California Consumer Privacy Act von 2018 („CCPA“) geschützt sind.

Als Einwohner Kaliforniens haben Sie die unten aufgeführten spezifischen Rechte, die wir gemäß den gesetzlichen Bestimmungen respektieren:

Information. Sie können die folgenden Informationen darüber anfordern, wie wir Ihre personenbezogenen Daten in den letzten 12 Monaten gesammelt und verwendet haben:

beste Unterkunft in Ptown?
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die wir gesammelt haben;
  • die Kategorien von Quellen, aus denen wir personenbezogene Daten erhoben haben;
  • den geschäftlichen oder kommerziellen Zweck für die Sammlung und/oder den Verkauf personenbezogener Daten;
  • die Kategorien von Dritten, mit denen wir personenbezogene Daten teilen;
  • die Kategorien von Dritten, an die die personenbezogenen Daten zu geschäftlichen Zwecken verkauft oder offengelegt wurden;
  • den geschäftlichen oder kommerziellen Zweck zum Sammeln und/oder Verkaufen personenbezogener Daten.

Zugriff: Sie können eine Kopie der personenbezogenen Daten anfordern, die wir in den letzten 12 Monaten über Sie gesammelt haben.

Löschung: Sie können uns bitten, die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gesammelt haben, zu löschen.

„Nicht verkaufen“: Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verkaufen, können Sie sich abmelden, um dies zu unterbinden. Oder wenn wir wissen, dass Sie jünger als 16 Jahre sind, bitten wir Sie um Ihre Erlaubnis (oder, wenn Sie jünger als 13 Jahre alt sind, um die Erlaubnis Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten), um Ihre personenbezogenen Daten zu verkaufen, bevor Sie dies tun. Derzeit verkaufen wir keine personenbezogenen Daten im Sinne der geltenden kalifornischen Gesetze.

Nichtdiskriminierung: Sie haben das Recht, die beschriebenen Rechte auszuüben, ohne dass wir Sie benachteiligen, z.B. indem Sie Ihnen Dienste verweigern; Erhöhung des Preises für Dienstleistungen; abnehmende Servicequalität; oder vorschlagen, dass wir Sie auf diese Weise bestrafen können.

Sie können Ihre oben beschriebenen Rechte ausüben, indem Sie uns unter den am Ende dieser Richtlinie angegebenen Adressen kontaktieren.

Wir können Ihre Anfrage möglicherweise nicht bearbeiten, wenn (a) Sie uns diesbezüglich keine ausreichenden Details mitteilen; (b) wir Sie nicht ausreichend identifizieren können; oder (c) die Anfrage unterliegt einer Ausnahme nach geltendem Recht.

Wir müssen Ihre Identität überprüfen, um Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte zu bearbeiten, und behalten uns das Recht vor, Ihren Wohnsitz in Kalifornien zu bestätigen. Um Ihre Identität zu überprüfen, können wir von Ihnen verlangen, dass Sie einen amtlichen Ausweis vorlegen, Ihre E-Mail-Adresse bestätigen, eine eidesstattliche Erklärung zu Ihrer Identität abgeben und/oder zusätzliche Informationen wie eine Geräte- oder Cookie-ID bereitstellen.

California 'Shine the Light Act': Wenn Sie in Kalifornien wohnen und eine etablierte Geschäftsbeziehung mit uns haben, haben Sie möglicherweise das Recht, Informationen darüber zu erhalten, wie wir bestimmte personenbezogene Daten an unsere verbundenen Unternehmen oder Dritte, wie beispielsweise unsere Werbetreibenden, weitergeben. Solche Anfragen sollten schriftlich erfolgen, wie am Ende dieser Richtlinie angegeben.

5. Zusätzliche Informationen, wenn Sie sich in Europa befinden

Datenverantwortlicher: Der Datenverantwortliche für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten ist: Paper Communications, Inc. Sie können uns über die Angaben am Ende dieser Richtlinie kontaktieren.

Empfänger der Daten: Unsere Plattform und die darin verarbeiteten personenbezogenen Daten werden in unserem Auftrag auf Servern in den USA gehostet. Wir geben Daten auch an andere Unternehmen unserer Unternehmensgruppe und technische Dienstleister außerhalb des EU-Raums weiter, die Zugriff auf Daten benötigen, um uns bei der Bereitstellung unserer Dienste zu unterstützen. Insbesondere arbeiten wir mit renommierten externen Datenverarbeitern zusammen, denen wir bestimmte Daten, die personenbezogene Daten umfassen können, zur Verfügung stellen, um unsere Plattform und Dienstleistungen bereitzustellen, einschließlich zum Zwecke der Speicherung, Analyse, Entwicklung, Prüfung, personalisierter Werbung usw. , und denen es nicht gestattet ist, die in unserem Auftrag verarbeiteten Daten für andere Zwecke zu verwenden.

Wenn wir dies tun, verfügen wir über Sicherheitsvorkehrungen, die eine rechtmäßige Übertragung aus dem EU-Raum ermöglichen, einschließlich einer Entscheidung der EU-Kommission, aus der hervorgeht, dass der Empfangsort über angemessene Datenschutzgesetze oder Standardvertragsklauseln verfügt, die von der EU genehmigt wurden EU-Kommission oder eine andere Aufsichtsbehörde. Eine Kopie dieser Dokumente kann bereitgestellt werden, wenn wir eine gültige Anfrage erhalten.

Datenaufbewahrung: Wir bewahren die Daten nur so lange auf, wie es für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke erforderlich ist. Wenn wir die Daten für solche Zwecke nicht mehr benötigen (oder um unseren gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachzukommen), werden wir sie entweder aus unseren Systemen entfernen oder alle personenbezogenen Elemente löschen, damit die Daten nicht zurückverfolgt werden können jede identifizierbare Person. Informationen zu Cookie-IDs und personalisierter Werbung werden in der Regel bis zu 13 Monate aufbewahrt. Wenn Sie über ein Konto oder Abonnement verfügen, werden wir die zugehörigen Daten so lange aufbewahren, wie Ihr Konto oder Abonnement aktiv ist und für einen angemessenen Zeitraum, der erforderlich ist, um mögliche zukünftige Rechtsansprüche zu lösen.

Gesetzliche Rechte: Betroffene Personen im EU-Raum haben verschiedene gesetzliche Rechte in Bezug auf ihre Daten, darunter:

• um Zugriff darauf zu bitten („Zugang“)
• um die Berichtigung von Fehlern zu bitten („Berichtigung“)
• die Löschung zu verlangen (das „Recht auf Vergessenwerden“)
• falls nicht gelöscht, uns aufzufordern, die Verarbeitung einzuschränken
• der Verarbeitung für bestimmte Zwecke (z. B. Marketing) zu widersprechen
• um eine Kopie für einen anderen Diensteanbieter zu bitten („Datenübertragbarkeit“).

Soweit wir Daten aufgrund einer von Ihnen in der Vergangenheit erteilten Einwilligung verarbeiten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, die vor dem Widerruf erfolgte Verarbeitung ist jedoch weiterhin rechtmäßig.

Wir stehen Ihnen jederzeit über die Kontakte am Ende dieser Richtlinie zur Verfügung, um Ihnen bei der Ausübung Ihrer Rechte zu helfen oder alle Probleme oder Zweifel zu lösen, die Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte zu irgendeinem Zeitpunkt nicht beachtet wurden, haben Sie auch das Recht, sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde Ihres Landes zu beschweren, um eine Lösung zu erbitten.

6. Wie werden Ihre Daten geschützt?

Wir und unsere Lieferanten und Dienstleister ergreifen umfangreiche Maßnahmen im Einklang mit geltenden Gesetzen und guten Branchenpraktiken, um die Sicherheit der von uns verarbeiteten Informationen zu schützen. Obwohl wir ständig über Verbesserungen nachdenken und alle entdeckten potenziellen Probleme untersuchen, sind keine Sicherheitsmaßnahmen zu 100% perfekt und wir können keine Garantien dafür geben, dass Informationen niemals verletzt oder verloren gehen.

7. Verarbeiten wir Informationen von Kindern?

Wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie glauben, dass wir dies getan haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn wir feststellen, dass wir versehentlich online personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren gesammelt haben, werden wir uns bemühen, diese Daten so schnell wie möglich zu löschen oder zu anonymisieren.

8. Können wir diese Richtlinie ändern?

Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern, beispielsweise aufgrund von Änderungen der geltenden Gesetze oder Vorschriften, der Technologie oder unseres Geschäfts. Wir werden alle Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen und können Sie auf andere Weise darauf aufmerksam machen (z. B. wenn Sie ein Zeitschriften- oder Newsletter-Abonnement haben, können wir Ihre Kontaktdaten für diese Dienste verwenden). Durch die Nutzung unserer Dienste nach einer Änderung dieser Richtlinie akzeptieren Sie die dann gültige Version.

9.Wie können Sie uns kontaktieren?

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Zerschmettere Mundspiele aus den Tiefen der Hölle

Achtung: Datenschutzmanager

322 8th Ave, Etage 3, Suite 1, New York, NY 10001, USA

privacy@bngentertainment.com

o ENTtech Media Group LLC holt Ihre Zustimmung gemäß den Richtlinien und technischen Spezifikationen des IAB Europe Transparency & Consent Framework ein. Es verwendet die Consent Management Platform Nr. 92.
Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie hier klicken.

oder Hinterlegung von Cookies durch Sirdata
Sirdata ist ein Datenmarketingunternehmen, das es seinen Kunden ermöglicht, Nutzern relevante Angebote zu unterbreiten, die auf ihre Interessen zugeschnitten sind.
Die von Sirdata erhobenen Daten werden je nach Zweck der Verarbeitung gemäß den geltenden Gesetzen und dem Grundsatz der Minimierung maximal 365 Tage aufbewahrt.
Für mehr Informationen: https://www.sirdata.com/privacy/
Sie möchten die Erfassung Ihrer Daten durch Sirdata deaktivieren: https://www.sirdata.com/object/


Letzte Aktualisierung: 16. Februar 2020

© ENTtech Media Group, LLC 2020, alle Rechte vorbehalten.